Geboren am 26. Februar 1966 in Hamburg; verheiratet, drei Töchter, evangelisch.



1985

  • Abitur am Hölderlin-Gymnasium Köln-Mülheim


1985-1991

  • Studium der Geschichte und des Völkerrechts in
    Bonn und Köln; Magister Artium 1991


1985-1990

  • journalistische Tätigkeit u.a. für den WDR, Deutschlandradio


Mai 1987

  • Eintritt in die SPD


1990-1992

  • Referent im Büro des Oberbürgermeisters der Stadt Köln


1991-1994

  • Vorsitzender der Jusos im Bezirk Mittelrhein


1992-1993

  • Referent im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW, Referat: Kommunikation, Information, Analysen


1993-1995

  • Referatsleiter im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW, Referat: Kommunikation, Information, Analysen


1993-2007

  • Mitglied im Vorstand der KölnSPD


Mai 2005

  • Wiederwahl in den Düsseldorfer Landtag für den Wahlkreis Köln-Mülheim, stellvertretender Fraktionsvorsitzender zuständig für die Bereiche Wirtschaft, Wissenschaft, Innovation, Kultur und Medien


Oktober 2005

  • Sprecher der SPD-Landtagsabgeordneten der Region Mittelrhein


Juli 2006

  • Vorsitzender der Medienkommission beim SPD-Parteivorstand, Berlin

2009

  • Vorsitzender des Haushalts- und Finanzausschusses des WDR-Rundfunkrates

2010

  • Wiederwahl in den Düsseldorfer Landtag
  • seit 16. Juli 2010 Staatssekretär bei der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien
  • Anfang August 2010 habe ich mein Landtagsmandat niedergelegt und bin aus dem Landtag ausgeschieden.

 

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Gewerkschaft ver.di
  • Mitglied der Arbeiterwohlfahrt
  • Mitglied der SJD "Die Falken".
  • Kuratorium Musikfabrik NRW, Köln
  • Kuratorium der Internationalen Filmschule



Eine Auswahl meiner Veröffentlichungen finden Sie hier.

 






 
Webdesign edit1 ImpressumKontakt